Sehen wir die Verstorbenen

im Jenseits wieder?

Wiedersehen im Jenseits?

Sehe ich den geliebten Verstorbenen wieder?


Sehen wir die geliebten Verstorbenen im Jenseits wieder, oder inkarniert der Versorbenen sich evtl. sich noch bevor ich sterbe, so dass wir uns nicht treffen können?

Ja, Sie können ganz sicher sein, dass Sie Ihre Lieben, die vor Ihnen in die geistige Welt gegangen sind, wiedersehen werden.

Wir werden alle, ausnahmslos, während des Sterbeprozesses von nahen Verwandten oder engen Freunden die uns zu Lebzeiten sehr viel bedeutet haben abgeholt und "hinüber" begleitet. Niemand geht diesen Weg ins Jenseits ganz allein. Wenn wir nicht von genau dem Lieben abgeholt werden, so treffen wir ihn spätestens wenn wir "drüben" angekommen sind. Denn wir inkarnieren immer wieder in so genannten "Seelenfamilien". Und in diesen Familien haben wir uns zum Ziel gesetzt geistig zu wachsen.

Wir sprechen uns ähnlich wie eine enge Schulklasse oder Schauspielergruppe weitestgehend unter einander ab, was wir in dem nächsten Leben miteinander - erleben - wollen.

Dazu zählt, wer unsere Eltern sein werden, wo und unter welchen Gegebenheiten wir auf die Welt kommen, welchen Problemen wir uns in diesem Leben stellen und versuchen bestmöglich zu lösen. Auch welche Partner wir uns im Leben aussuchen, bzw. die plötzlich in unserem Leben auftauchen, hat nichts mit Willkür oder Zufall zu tun. Im Gegenteil. Im Grunde ist ein sehr größer Teil dessen, was uns auf dieser Welt passiert von "Schicksal" vorbestimmt. Das heißt aber nichts anderes, als das dies der Wunsch unserer Seele war um eine bestimmte positive oder negative Erfahrung zu machen. Alle Gegebenheiten, Schicksalsschläge und Personen die in unserem jetzigen Leben auftauchen sind vorab mit unserer Seelenfamilie abgesprochen gewesen. Und dies nur um uns an verschiedene Punkt zu bringen um in diesem Leben bestimmte Lernaufgaben zu begreifen. Alle Menschen, die in unser Leben treten, haben ihre abgesprochene Aufgabe in diesem irdischen und menschlichen Drama.

Der Chef, der in unseren Augen ein kompletter menschlicher Versager ist, ist in Wirklichkeit nur ein Mitglied unserer Seelenfamilie, der uns zuliebe in dieser Inkarnation diese niese Rolle spielt.
Auch der Volltrottel, durch dessen Unachtsamkeit wir den Unfall hatten, hat in Wirklichkeit nur seine Rolle gespielt. Leider können wir die wahren Hintergründe nicht sehen, denn sobald wir in diese Welt geboren werden haben wir alles dahinterliegende vergessen. Denn nur auf diese Weise können wir dem irdischen Drama mit der Brisanz beiwohnen die nötig ist um unsere Selle wachsen und reifen zu lassen.

Aber zurück zum Thema. Auch der Tod eines engen Angehörigen oder Partners gehört zu den Lernaufgaben der Seele. Und in diesem Zusammenhang ist es nur natürlich, dass wir alle Teilnehmer dieses mit Leiden-Schaft aufgeführten, durchliebten und durchlebten irdischen Dramas in der geistigen Welt wiedersehen. Also auf jeden Fall unsere engsten Verwandten und Freunde.

Wir sehen Sie wieder, weil wir um Grunde als Familie noch immer zusammen gehören, auch im Jenseits.
Und natürlich sehen wir sie wieder, um den Erfolg unserer letzten Wiederverkörperung zu feiern, das vergangene Erdenleben zu besprechen und neue Pläne zu machen. Pläne für eine erneute Inkarnation. Und diese Wiederverkörperung und Herausforderungen des neuen Lebens meistern wir natürlich der Hilfe der Mitglieder unserer geliebten Seelenfamilie.

Die Meditation Kontakt zu Verstorbenen


Diese Meditation führt auch Menschen, die mit der Meditation noch nicht so vertraut sind, sanft in den Alpha-Zustand, der benötigt wird um die Verstorbenen in der anderen Dimension wahrzunehmen.
Diese geführte Meditation erweitert ihre sinnliche Wahrnehmung und bringt Sie sicher wieder zurück ins Hier und Jetzt. Zur Meditation.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Teaserbild

An dieser Stelle müssen wir auf Berichte aus der geistigen Welt und Theorien der Quantenphysik zurückgreifen. Das Jenseits scheint kein Ort im klassischen Sinne zu sein, sondern eine Art höherfr...

weiterlesen
Teaserbild

Viele Menschen sind traurig oder machen sich Vorwürfe, weil sie, trotz tagelanger Sterbebegleitung nicht dabei waren als die Angehörigen gestorben sind. Dabei sterben viele Menschen bewußt allein.

weiterlesen
Teaserbild

Wenn Sie ein "Sitting" buchen, so heißt die Kontaktaufnahme zu Verstorbenen bei einen Medium, werden Sie wahrscheinlich erst einmal auf eine Geduldsprobe gestellt. Gute Medien sind im deutschsprac...

weiterlesen
Teaserbild

Wer sich die Frage nach dem Leben nach dem Tod stellt, kommt in seinen Überlegungen unweigerlich an den Punkt, an dem er sich die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt. - Warum lebe ich überhaupt...

weiterlesen
Teaserbild

Die lebenserhaltende Medizin hat in den letzten Jahrzehnten riesige Fortschritte gemacht. Insbesondere die moderne Apparatemedizin hilft täglich dabei viele Menschenleben zu retten. So werden heut...

weiterlesen

Die zweite Variante, neben der Konsultation eines Mediums, mit Ihren geliebten Verstorbenen Kontakt aufzunehmen ist, dass Sie sich selbst zum Medium ausbilden, oder besser noch, Ausbilden lassen! ...

weiterlesen