Bücher über das Leben

nach dem Tod

Bücher über Erkenntnisse der Sterbeforschung

Bücher über das Leben nach dem Tod

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Büchern mit den neusten Ergebnisse der Sterbeforschung und das Leben nach dem Tod.

Wie auf Erden so im Himmel

Bild

Wie das Leben als Mensch das Leben im Jenseits bestimmt

Die Vorstellungen der meisten Menschen über den Himmel sind seltsam kindlich. Zahllose Umfragen in großen Tages- oder Wochenzeitungen belegen, dass zwar immer noch mehr als die Hälfte der Menschen an den Himmel glaubt , aber sich davon nur sehr verschwommene Bilder macht, die eher an ein Schlaraffenland als an eine geistige Welt erinnern. Dr. Beat Imhof legt mit dieser Studie das zukünftige Schlüsselwerk zur Jenseitsforschung vor! Er hat in jahrzehntelangem Studium alle greifbaren Quellen der Mystik, der Weltreligionen und der spirituellen Forschung ausgewertet, um zu einer umfassenden Beschreibung der jenseitigen Welten zu kommen. Er schildert die Ankunftssphären, die eine rückkehrende Seele unmittelbar nach dem Ableben ihrer physischen Hülle erwarten, und skizziert ihren Weg durch die Geistigen Welten. Dabei wird deutlich, wie unbestechlich das Gesetz der Anziehung auch in den jenseitigen Reichen gilt. Der Verstorbene wird zu jenen Sphären gezogen, die seiner geistigen Reife entsprechen. Imhof beschreibt in seinem Meisterwerk auch die jenseitigen Tierreiche, die Kinderparadiese und die dunklen Sphären, die eine schmerzhafte Läuterung bewirken können. Er behandelt ausführlich die Frage des Fortbestandes von Beziehungen über den Tod hinaus und auch die Schulung in den Tempeln der Weisheit . Das umfassende Panorama jenseitiger Welten, das sich aus diesem großen Werk erschließt, zeigt einerseits auf, dass die unmittelbar nach dem Ablegen des Körpers folgenden Jenseitswelten durchaus noch Ähnlichkeit mit dem Erdenleben aufweisen, während andererseits die höheren himmlischen Reiche weit jenseits des normalen menschlichen Denkens liegen. Ein Meilenstein der spirituellen Forschung, der die himmlischen Welten einem tieferen Verständnis nahebringt und eine unglaublich vielfältige und wunderbare Geistige Wirklichkeit aufzeigt!

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Preis: 24,95

 
Das Buch ist sofort online bestellbar bei

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Das Jenseits: Hellsichtige Beobachtungen

Bild

Das Jenseits: Hellsichtige Beobachtungen

Kein anderer Geistesforscher hat in der Gegenwart so umfangreiche Untersuchungen des Jenseits vorgenommen wie C.W. Leadbeater. Alle Sphären und Wesen hat er in ungezählten Forschungen immer wieder beobachtet und studiert. So entstand über Jahrzehnte hinweg seine große Monographie über die jenseitigen Sphären.
Es gibt kein vergleichbares Werk, das so viele, so detaillierte und so überzeugend dargelegte Studien über die astralen, mentalen und kausalen Welten bietet wie diese Arbeit von Leadbeater. Viele seine Forschungen wurden in späteren Jahren durch Nahtod-Erfahrungen, Meditationserlebnisse oder mystische Schauungen bestätigt; aber das Original bleibt in seiner monoli­thischen Größe davon unberührt. Eines jener spirituellen Werke, die für Jahrhunderte Maßstäbe setzen und in ihrer Art stets unerreicht bleiben!

Gebundene Ausgabe, 500 Seiten.
Preis: € 24,95

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Leben nach dem Tod

Bild

Leben nach den Tod - Raymond A. Moody

Die Erforschung einer unerklärlichen Erfahrung.

Am Anfang stand eine zufällige Begegnung. Ein Medizinprofessor, der einmal für «klinisch tot» erklärt worden war, hatte doch überlebt und erzählte nun demjungen Studenten R.A. Moody, wie er das eigene Ende und das, was danach kam, erfahren, wie er sein eigenes Sterben und Totsein «erlebt» hatte.

Als ein paar Jahre später Dr. Moody -- wieder zufällig -auf einen zweiten Bericht über das Leben nach dem Tod stieß und die Ähnlichkeiten zwischen beiden Berichten nicht mehr als zufällig ansehen konnte, da begann er mit der systematischen Forschungsarbeit an einem faszinierenden Phänomen.

Im Verlaufe einer fünfjährigen Untersuchung gelang es Dr. Moody, inzwischen Psychiater an der Universitätsklinik von Virginia, rund 150 solcher Fälle ausfindig zu machen, Menschen, die klinisch tot gewesen waren, dann aber doch weitergelebt haben und nun von ihrer Erfahrung jenseits der Grenze berichten konnten.

Die Berichte dieser «Schon-einmal-tot-Gewesenen» sind bis in Einzelheiten hinein von einer geradezu frappanten Ähnlichkeit.
Frau Dr. Elisabeth Kübler-Ross, die bekannte Autorin von «Interviews mit Sterbenden», beschließt ihr Vorwort zu dem vorliegenden Werk mit den Worten: «Ich empfehle dieses Buch jedem aufgeschlossenen Menschen und beglückwünsche Dr. Moody dazu, daß er den Mut hat, die Ergebnisse seiner Forschungen zu veröffentlichen.»

Taschenbuch: 185 Seiten
Preis: € 7,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Der verhängnisvollste Irrtum unserer Zeit

Erfahrungen an der Schwelle zum Jenseits

Wussten Sie:
• dass wir neben unserem physischen Körper einen zweiten, unsichtbaren besitzen − den von altersher bekannten Astralkörper, im Volksmund Seele genannt?
• dass der Tod des Körpers kein Ende der Persönlichkeit bedeutet, son-dern nur eine Wende in unseren Lebensbedingungen?
• dass zum Sterbevorgang ein riesiges Forschungs- und Erfahrungsmateri-al von rund 150 Jahren vorliegt?
• dass bereits mehrere Zigtausend Begegnungen und Spontankontakte mit Verstorbenen stattfanden, die damit ein Weiterleben nach dem Tod be-zeugen? Und dass umgekehrt Millionen Menschen durch ihre Erlebnisse in Todesnähe das Vorhandensein einer „anderen Welt“ erfuhren?
• dass wir offenbar eine Art Computer-Festplatte in uns tragen, die all un-ser Denken und Tun genauestens abspeichert? Ein beim Sterbevorgang ablaufender „Lebensfilm“ zeigt uns, dass nichts verlorengeht!
• dass uns ein völlig überholtes Menschen- und Weltbild aufgezwungen wird? Vor allem die vielgerühmte Freud’sche Psychoanalyse erweist sich als trügerisches Konstrukt atheistischer Vorstellungen und ist der mit wohl größte Irrtum unserer Zeit!

Der mehrfach ausgezeichnete Forscher Rudolf Passian beschreibt in diesem Buch, was Menschen bei ihren faszinierenden „Grenzübertritten“ ins Jen-seits erlebt haben, was dies in ihrem Leben zur Folge hatte, und erklärt auch, wieso die momentanen Weltreligionen sowie die Wissenschaften und Medi-ziner kein großes Interesse daran haben, dass die Menschen von dieser „an-deren Welt“ erfahren. Nach diesem Buch liegt es an Ihnen:

Glauben Sie eher uralten Schriften, oder heute lebenden Menschen, die von einer unsichtbaren Welt berichten, aus der wir alle kommen und in der wir uns eines Tages alle wiedersehen – eine Welt, vor der wir keine Angst haben müssen, sondern das Gegenteil?

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Preis: € 21,00

 
Das Buch ist sofort online bestellbar bei

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Licht von drüben

Bild

Licht von drüben - Raymond A. Moody

Neue Fragen und Antworten.

Der Arzt Raymond A. Moody hat mit seinem Sachbuchbestseller "Leben nach dem Tod" in vielen Ländern der Welt den Anstoß gegeben zu intensiver Sterbe- und Todesnäheforschung (Thanatologie).
Aus über 1000 Fallbeispielen wählte er die typischen und die verblüffendsten aus, um das von ihm formulierte Paradigma der Todesnähe-Erfahrung auszubauen und abzusichern. Neu in dem Buch ist die gründliche Untersuchung solcher Fragen wie:
Welche Auswirkungen hatte die Todesnähe-Erfahrung auf das spätere Leben der Betroffenen?
Wie haben die Forscher auf diesem Gebiet ihre Entdeckungen und Schlussfolgerungen in ihr kausalistich-schulmedizinisches Weltbild integriert?
Welche ärztlichen, welche rechtlichen, welche ethischen Folgen ergeben sich aus dem vom sterblichen Körper unabhängigen geistigen Erleben im Grenzbereich?
Wie verarbeiten Angehörige und Freunde den auffälligen Wandel und Werteumschwung ihrer todesnähe-erfahrenen Nächsten?

Moody bietet mit dem Buch "Das Licht von drüben" neue Antworten auf neue Fragen, die alle in die ewige Meschheitsfrage münden:
Was kommt danach?

Taschenbuch: 203 Seiten
Preis: € 8,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Es gibt ein Leben nach dem Tod

Bild

Es gibt ein Leben nach dem Tod - Arthur Ford

Beweise für das Weiterleben unserer Seele.

Arthur Ford, Psychologe, Geistlicher und eines der berühmtesten Medien seiner Zeit, hat seine außergewöhnliche Begabung in den Dienst der Wissenschaft gestellt.
In unzähligen Sitzungen nahm er Kontakt mit Verstorbenen auf und sammelte Beweise für das Weiterleben nach dem Tod. Hier gibt er Antworten auf die zentralen Fragen menschlichen Daseins.

Taschenbuch, 363 Seiten.
Preis: 9.95

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Das Leben danach.

Bild

Das Leben danach - Bernard Jocoby

Was mit uns geschieht, wenn wir sterben.

Die heutige Sterbeforschung weiß mehr als jemals zuvor, was uns nach dem Tod erwartet. Und die Erkenntnisse zeigen:
Es gibt ein Leben nach dem Tod, menschliches Bewusstsein existiert unabhängig vom Körper.
Dieses Buch macht so den Sinn unseres Lebens und Sterbens transparent.

Bernard Jakoby ist ein in Deutschland sehr bekannter Sterbeforscher. Zahlreiche Buchpublikationen. Seminare und Vorträge in Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen, Alten- und Krankenpflegern sowie Sterbebegleitern.
Er arbeitet in der Tradition von Elisabeth Kübler-Ross und Raymond Moody.

Taschenbuch: 208 Seiten
Preis: € 9,95

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Aus dem Jenseits zurück

Bild

Aus dem Jenseits zurück - Ernst Meckelburg

Beweise für das Leben danach.

„Beweise für das Leben danach“ präsentiert der preisgekrönte Autor hier, dessen Themen sich meistens um den Grenzbereich zwischen Esoterik und Wissenschaft bewegen. Hier legt er nun ein Buch vor, bei dem sich Grenz-, aber auch renommierte Wissenschaftler wie der englische Quantenphysiker David Bohm mit anderen Existenzebenen beschäftigen – auch Hyperraum genannt.

Was geisteswissenschaftlich aufgeklärte Menschen längst wissen, nämlich, daß es nicht nur die physische Daseinsebene gibt, wird hier auch experimentell nachgewiesen. Nicht unbedingt ein Buch, das die letzten Antworten auf rätselhafte Fragen der Existenz gibt (da geben spirituelle Bücher einfachere Erklärungen ab), jedoch eines mit vielen Beispielen und interessanten Querverbindungen zur Wissenschaft für Leute, die nach Beispielen für geisteswissenschaftlich erklärbare, wissenschaftlich „unerklärliche“ Phänomene suchen.

Obendrein auch spannend und unterhaltend zu lesen. Meckelburg macht auch beinharten Materialisten klar, daß die Wirklichkeit nicht an der Grenze zum Unsichtbaren endet.

Gebundene Ausgabe 271 Seiten
Preis: € 19,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Und der Himmel tat sich auf - Jenseitsbotschaften.

Bild

Jenseitsbotschaften - James van Praagh

Die geistige Welt und das Leben nach dem Tode.

Der aufsehenerregende Bericht des Mediums James Van Praagh über seine PSI-Wahrnehmungen und seine Kontakte zu Verstorbenen.

Van Praagh verbindet die präzise Erklärung übersinnlicher Phänomene mit den zugleich überzeugenden und ergreifenden Geschichten individueller Ratsuchender.
Seine Kontakte mit Verstorbenen machen deutlich, daß der physische Tod nicht das Ende bedeutet, sondern für die Seele nur einen Übergang darstellt.

Taschenbuch, 256 Seiten
Preis: € 8,00

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Nahtoderfahrungen

Bild

Nahtoderfahrungen - Günter Ewald

Hinweise auf ein Leben nach dem Tod?

Das Phänomen der Nahtoderfahrung ist seit Jahrzehnten durch Publikationen einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Günter Ewald geht diesem Phänomen im deutschsprachigen Raum nach, stellt Originalberichte vor und wertet sie in medizinischer beziehungsweise naturwissenschaftlicher Hinsicht aus. Er macht deutlich, dass die Erlebnisse zu einem intensiven Umgang mit dem eigenen Leben führen.

Ein grundlegendes Werk für alle, die sich mit dem Thema Leben und Sterben auseinander setzen.
Günter Ewald, geb. 1929, ist emeritierter Professor für Mathematik der Universität Bochum. 1975-1989 war er Mitglied des Präsidiums des Deutschen Evangelischen Kirchentages.

Taschenbuch, 144 Seiten
Preis: € 8,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Ich habe ins Jenseits geblickt

Bild

Ich habe ins Jenseits geblickt - Andreas Bieneck

Nahtoderfahrungen Betroffener und Wege, sie zu verstehen.

Immer wieder erleben Menschen bei einem Herzstillstand oder im Koma eine Todesnähe, die ihr Leben verändert. Hier werden die Berichte von Betroffenen analysiert und medizinische und theologische Aspekte solcher Nahtod-Erfahrungen beleuchtet. Ein spannendes Phänomen, das Menschen bewegt!

Taschenbuch: 232 Seiten
Preis: € 12,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Sie gingen ins Licht

Bild

Sie gingen ins Licht - Gabriel Looser

Geschichten von Sterben, Tod und Weiterleben.
Aufgeschlossene Menschen erfahren den Tod als Grenze, aber auch als Wendepunkt: Sie werden aufmerksam für das Leben in seinen vorgeburtlichen und nachtodlichen Dimensionen. Ihre Sensibilität für das Eingebundensein in Zusammenhänge, die viel größer und geheimnisvoller sind als die jetzige Lebensspanne, wächst.
Gabriel Looser, anerkannter spiritueller Lehrer und Begleiter von Trauernden, Sterbenden und Verstorbenen, setzt seine tiefen Erkenntnisse und Erfahrungen zu Tod und Lebendigkeit in einem unmittelbar ansprechenden Buch um: Die Menschen in diesen Erzählungen erleben direkt und sehr verschieden, dass der Tod sie zusammenführt, dass Weiterleben eine spürbare Tatsache ist, dass jenseitige Welten mit dem Diesseits eine Einheit bilden. Die erzählten Biografien werden vom Autor kurz kommentiert: Wir entdecken in ihnen unseren eigenen Weg und unsere eigenen Fragen nach Tod und Weiterleben.

Dr. Gabriel Looser, geb. 1948, ist ausgebildet in christlicher Theologie und humanistischer Psychologie. Er erhielt Inspirationen von tibetischen Lamas, einem Sufi-Meister und anderen Lehrern. Er war zwölf Jahre lang in Krankenhäusern und Heimen Seelsorger von Kranken und Sterbenden. Heute ist er selbstständiger Erwachsenenbildner mit eigenem Institut in Bern.

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Preis: € 16,90


 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Leben nach dem Tod

Bild

Leben nach dem Tod - Deepak Chopra

Als faszinierende Reise in die verschiedenen Ebenen des Bewusstseins auf dem Weg vom Leben zum Tod enthält das Buch auch die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Sterbeforschung sowie traditionell überlieferte Weisheiten zum Thema.

Gebundene Ausgabe, 334 Seiten
Preis: € 19.90



 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Bitte melde Dich!

Bild

Bitte melde Dich - Heike Gade

Nachrichten aus dem Jenseits.

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Und ist es vielleicht sogar möglich, mit Seelen in der geistigen Welt zu kommunizieren? Einfühlsam und überzeugend vermittelt Heike Gade die tröstliche Botschaft, dass der Tod nicht endgültig ist. Sie lässt uns erfahren, dass das Leben für unsere Lieben »auf der anderen Seite des Vorhangs« weitergeht – und dass sie bereit sind, von dort aus mit uns zu sprechen.

Dass eine solche Erfahrung keine große Seltenheit ist – ja, dass es möglich ist, sie gezielt herbeizuführen, zeigt dieses Buch. Wer die Erfahrung bereits gemacht hat, der weiß: Sie befreit von Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen, heilt emotionale Verletzungen und stellt den Seelenfrieden wieder her. Und wer sie noch nicht gemacht hat, sich aber dafür bereit fühlt, dem werden hier die Möglichkeiten geboten, um ein geeignetes Medium zu finden.

Gespräche mit den Seelen geliebter Verstorbener – und wie man sie selbst führen kann.

Taschenbuch: 511 Seiten
Preis: € 15,00


 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Wir sterben nie.

Bild

Wir sterben nie - Bernard Jakoby

Was wir heute über das Jenseits wissen können!

Die aktuellen Erkenntnisse der Sterbeforschung belegen eindeutig, dass jeder von uns unsterblich ist. In diesem bahnbrechenden Buch werden die sensationellen Einsichten der Sterbeforschung von Bernard Jakoby erstmals zusammengefasst.
Nahtoderfahrungen, Rückführungsprotokolle und die Aussagen zeitgenössischer Medien beschreiben die Existenz unterschiedlicher Bewusstseinsebenen nach dem Tod. Bewusstsein kann unabhängig vom Körper existieren!

Taschenbuch, 240 Seiten
Preis: € 9,95


 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Über den Tod und das Leben danach.

Bild

Die Schweizer Ärztin und Wissenschaftlerin Elisabeth Kübler-Ross ist weit über die Grenzen ihres Landes hinaus bekannt und kaum ein Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin hat sich um die Sterbe- und Todesforschung so verdient gemacht wie sie. Dieser hübsch aufgemachte Band gibt mit den wichtigsten Auszügen aus ihren Vorträgen einen Einblick in ihre umfangreiche Forschungsarbeit.

Ross saß an unzähligen Sterbebetten und hat viele Menschen auf ihrem letzten Weg begleitet. Dabei kam sie zu der Überzeugung, daß der Tod nicht das letzte ist, was uns erwartet, sondern nur einen Übergang in einen neuen Bewußtseinszustand darstellt. Ein Körper, der wieder frei ist von allen Beschwerden, Verwandte, von denen der Sterbende abgeholt wird, bedingungslose Liebe -- viele Erzählungen Sterbender decken sich und können nicht als bloße Halluzinationen abgetan werden.

Begründet durch ihre umfangreichen Erfahrungen ist für Ross ein Leben nach dem Tod nicht mehr nur eine Sache des Glaubens, sondern des Wissens.

Gebundene Ausgabe: 109 Seiten
Preis: € 19,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Wer stirbt, ist nicht tot!

Bild

Wer stirbt ist nicht tot - Walter van Laack

Unsere Welt ist ganz sicher aus einem Guss!

Dann aber sollte man nicht Erkenntnisse aus den verschiedenen (Natur-) Wissenschaften und Vorstellungen aus Religionen und Philosophie isoliert voneinander betrachten oder gar manche überheblich ignorieren. Auch sollte man nicht seriös anmutende Grenzerfahrungen und unerklärliche Phänomene lapidar ablehnen oder gar ins Lächerliche ziehen, bloß weil sie nicht ins gewohnte Konzept passen.
Will man der Wahrheit unserer Welt wirklich ein Stück näher kommen, darf man sich keiner dieser Perspektiven von vornherein verschließen. Nur dann scheint es überhaupt möglich, ein umfassendes, übergreifendes und integratives Weltbild zu formen.

Der Autor wagt deshalb eine ganz andere, neue und alternative Sichtweise unserer Welt.
Konsequent und zwingend ergibt sich aus ihr, dass jeder Einzelne von uns dereinst tatsächlich nur körperlich stirbt. Unser eigentliches Ich, unsere ganze individuelle Persönlichkeit, lebt dagegen auch nach unserem "Tod" unverändert weiter. Wer stirbt, ist eben nicht wirklich tot!

Der Autor ist seit vielen Jahren niedergelassener Facharzt. Außerdem ist er Professor an einer deutschen Hochschule. Er begründet seine seit langem gewachsene Überzeugung mit einer Vielzahl sehr stichhaltiger Argumente, wobei er nie den Blick über den Tellerrand der jeweiligen Fachgebiete verliert. Nicht zuletzt will er mit diesem Buch besonders auch all den Menschen, die sich vor ihrem eigenen Tod fürchten oder mit dem eines anderen lieben Menschen konfrontiert sind, von ganzem Herzen Hoffnung und Trost spenden.

Taschenbuch: 312 Seiten
Preis: € 24,80

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Sehen Tote wirklich alles?

Bild

Sehen Tote wirklich alles? - Concetta Bertoldi

Auskünfte über das Leben im Jenseits.

Concetta Bertoldi hat seit ihrer Kindheit die Gabe, mit der geistigen Welt Kontakt aufzunehmen. Promis, Politiker und selbst das englische Königshaus ziehen sie zu Rate.

In diesem einzigartigen Frage-Antwort-Buch gewährt sie mit charmanter Offenheit und auf sympathisch humorvolle Art und Weise Einblicke in das Schicksal unserer Verstorbenen im Jenseits. Die rund 200 an sie gerichteten Fragen reichen von scheinbar banal amüsanten wie »Schauen uns Verstorbene beim Duschen zu?« bis hin zu ernsthaft tiefgründigen wie »Können uns Verstorbene Zeichen schicken?«.

Concetta Bertoldi ist eine lebensfrohe, medial begabte Frau, die es versteht, dieses schwer fassbare Feld in verständliche Worte zu fassen. Jeder, der sich für das Weiterleben seiner Angehörigen oder Freunde nach dem Tod interessiert, wird hier spannende Details erfahren.

Gebundene Ausgabe, 256 Seiten
Preis: € 18,95
Mehr Infos bei Libri.de
Mehr Infos bei buch24.de
Mehr Infos bei amazon.de

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Matthew, erzähl ´mir vom Himmel

Bild

Matthew, erzähl mir vom Himmel - Matthew und Suzan

Eine Beschreibung aus erster Hand über das Leben nach dem Tod.

Dies ist ein leicht verständliches, wundervolles Buch für alle diejenigen, die etwas darüber erfahren wollen, wo denn der Mensch hingeht, wenn er stirbt, und wo er sich so lange aufhält, bis er wieder geboren wird. Matthew ist als Jugendlicher dorthin gegangen, und er unterhält sich in diesem Buch mit seiner Mutter, die noch auf der Erde ist. Sie hat viele Fragen, und er beantwortet sie alle ausführlich - auch ganz gewöhnliche, wie z.B. ob es in dieser Welt "da oben" auch Häuser, Kleider, Sport, Theater oder Liebschaften gibt. Als Leser ist man ihr sehr dankbar für ihre Neugierde - da kriegt man selbst so viele Antworten auf Fragen, die man sich sonst nicht getraut hätte zu stellen. Außerdem ist es sehr berührend und auch tröstlich, mitzuerleben, wie die Liebe, die Mutter und Kind verbindet, offensichtlich erhalten bleibt, ja, weiterlebt in einer neuen Art und Weise. Matthews Absicht mit diesem Buch ist es, uns Erdlingen den Himmel ein wenig näherzubringen und eine Brücke zu schlagen zwischen den beiden Welten, über die wir besuchsweise gehen können. Voneinander und umeinander zu wissen, hilft, viel Schmerz zu erlösen, ja, sogar Vorfreude zu erwecken auf eine Welt, die eines Tages auch die unsere sein wird.

Taschenbuch, 214 Seiten
Preis: € 15,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Tod und Leben

Bild

Tod und Leben - Bruno Bitterli-Fürst

Mit Betrachtungen aus dem Jenseits von Elisabeth Kübler-Ross.
Bruno Bitterli-Fürst staunte nicht schlecht, als sich Elisabeth Kübler-Ross aus der Geistigen Welt bei ihm meldete. Anfänglich glaubte Bruno nicht, dass es sich tatsächlich um Elisabeth handelte. Im Laufe der Gespräche wurde aber eindeutig klar, dass das Wesen aus der Geistigen Welt eine profunde Kennerin der Thematik Sterben und Tod war. Bereits einige Tage vor dieser unerwarteten Begegnung stand für Bruno fest, dass er ein neues Buchprojekt angehen wollte; so beschlossen Elisabeth und er über die Grenze von Dies- und Jenseits hinweg ein Buch zu schreiben. Innerhalb kurzer Zeit entstand ein berührendes Dokument tiefer Einsichten über den Tod, Elisabeths persönlichen Erfahrungen jenseits weltlicher Realität und eines kreativen Prozesses, wie er zwischen geistiger und irdischer Welt möglich ist. Texte, die berühren und den Tod an den Platz stellen, wo er hingehört – mitten ins Leben!

Taschenbuch, 171 Seiten
Preis: € 19,90

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Gesetze des Jenseits

Bild

Gesetze des Jenseits - Bernard Jakoby

Botschaften von Grégory.
Was passiert beim Sterben? Was geschieht nach dem Tod? Und wie bestimmt dieses Bewusstsein unser Leben? Bernard Jakoby führt darüber einen besonderen Dialog mit der jenseitigen, geistigen Welt. Durch ihn spricht Gregory, seine Dualseele. Gregorys Botschaften werden für Bernard Jakoby zu einer spannenden Erkenntnisreise und einem Bewusstwerdungsprozess - bis ihm klar wird, dass diese Durchgaben voll bestechender Klarheit und liebevoller Hingabe nicht nur für ihn bestimmt sind.

Deshalb macht er sie nun, thematisch geordnet, der Öffentlichkeit zugänglich. Sie erklären u.a. die Existenz von Dualseelen, die Aufgaben von Seelengruppen, die Entwicklung der Seelen auch nach dem Tod, den Prozess des Sterbens und die Ewigkeit allen Lebens.

Ein wichtiges Anliegen von Gregorys Botschaften ist, dass die Menschen erkennen, dass sie mehr sind als ihre Erdenexistenz: Sie sind geistige Wesen und eingebunden in einen Bewusstseinswandel der Menschheit.

Dieser Bewusstwerdungsprozess für jeden Menschen, der seine Mitte sucht und seine Augen in die geistige Welt erhebt, ist überaus notwendig, damit in den Wirren der Zeit die Angst überwunden wird.

Gebundene Ausgabe, 210 Seiten
Preis: € 16,95

 
Wählen Sie hier Ihren Buchversender

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Was uns erwartet

Bild

12 Erlebnisberichte aus dem Jenseits

Gibt es ein Fortleben nach dem Tode? Worin besteht der Zweck des Erdenlebens? Wie sollen wir uns das Leben in der jenseitigen Welt vorstellen? Das Buch "Was uns erwartet" gibt konkrete Antworten auf diese Fragen anhand von 12 Erlebnisberichten aus der jenseitigen Welt. Diese Berichte stammen von verstorbenen Menschen, die sich in den Jahren 1959 bis 1970 durch das Tieftrancemedium Beatrice Brunner kundtaten. Sie schildern in anschaulicher Weise ihre ersten Erfahrungen und Begegnungen in der jenseitigen Welt. Die individuellen Schilderungen sind ein eindrückliches Zeugnis für das Weiterleben nach dem Tode. Sie vermitteln einen Einblick in den Sinn des irdischen Daseins und in die Vielgestaltigkeit der Welt, die uns erwartet.

Gebundene Ausgabe: 297 Seiten
Preis: € 9,50

 
Das Buch ist sofort online bestellbar bei

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de

Die blaue Insel

Bild

Ein Blick in das Leben im Jenseits. Mit der Titanic in die Ewigkeit. Eine Beschreibung des Überganges jäh aus dem Leben gerissener Menschen

In der Nacht vom 14. auf den 15. April stieß die TITANIC mit einem Eisberg zusammen. 1.517 Menschen wurden von dem für unsinkbar gehaltenen Luxusschiff mit in die Tiefe des eiskalten Nordatlantik gerissen. Auch der Schriftsteller W.T. Stead wollte die Rekordfahrt erleben und einen Bericht darüber schreiben. Doch auch er wurde zum Opfer jener Unglücksnacht. Bereits in der folgenden Nacht erhielt plötzlich seine Tochter Estelle auf medialem Wege eine Botschaft ihres Vaters - aus dem Jenseits. Er berichtete ihr, lange bevor von amtlicher Seite aus die Vermissten und Überlebenden festgestellt werden konnten, von dem tragischen Ende seines Erdenlebens. "Ein Buch das man nicht nur durchliest und zur Seite legt. Vielmehr ein Buch, das man immer wieder zur Hand nimmt, um neue Erkenntnisse und verblüffende Tatsachen daraus zu schöpfen."

Broschiert: 102 Seiten
Preis: € 7,00

 
Das Buch ist sofort online bestellbar bei

eBook.de buecher.de buch.de thalia.de thalia.at bol.ch amazon.de